Über mich

coca meme

Wer bin ich?

Charles Engelken, mein Name. 23 Jahre alt, wohnhaft in Gelsenkirchen, derzeitig Auszubildender Informatiker bei einer großen Dienstleistergesellschaft und zeitgleich verrückter Blogger. Blogge, wann immer ich Zeit habe und so viel ich kann. Bin ansonsten Musik-Nerd, gehe gerne auf Festivals, trinke Bier, polarisiere und habe eine Vollmeise. Im Web bin ich zumeist als „Coca“ bekannt und unterwegs und bei Twitter auch als #YOLOsaurus verschrien. Dann und wann baue ich auch gerne mal WordPress-Designs – eine Übersicht über die Blogs, die von mir designte Themes nutzen, könnt ihr auch hier im Blog einsehen.

Worum geht es hier?

Dieses Blog dient als meine private Spielwiese. Themen, die nicht zu meinem Blog und mobiFlip.de passen, über die ich aber trotzdem gerne schreiben würde, werden hier veröffentlicht. Von privateren Themen, über Ausflüge und Musik, bis hin zu gesellschaftlichen Dingen, allgemeineren Web-Themen und YouTube-Videos, landet hier praktisch alles, was mich abseits der Technik interessiert.


Wo blogge ich über was?

Über Software, Apps und Co, blogge ich auf meinem eigenen Blog CocasBlog.de. Mobile-Computing (Smartphones, Tablets, News, Apps und Co.) ist das große Hauptthema, über das ich bei mobiFlip.de schreibe, wo ich seit April 2013 als Wochenend-Autor tätig bin. Mehr Audio gefällig? Gerne, dann gehts in Richtung CoCast, dem Tech-Podcast mit Jan, Nima von AndroidPIT.de, Denny von SmartDroid.de und mir. Dort behandeln wir die aktuellen Geschehnisse der Consumer-Tech-Branche und präsentieren regelmäßig Specials abseits des News-Geschehens.

Welche Musik höre ich?

Musik ist für mich eines der wichtigsten Dinge in meinem Alltag. Generell höre ich alles, was irgendwie alternativ ist – hauptsache, es rockt und ist kreativ. Nichts ist schlimmer, als Mainstream-Musik und Musik, die unkreativ ist, den Hörer nicht herausfordert und sich anhört, als wäre es schon 1.000 Mal da gewesen.

Eine Auswahl der Bands, die ich gerne höre: Queens Of The Stone Age, Eagles Of Death Metal, Them Crooked Vultures, Bloc Party, The Black Keys, Arctic Monkeys, Beatsteaks, Turbostaat, Francis, alt-J, The Dodos, Maximo Park, Hello=Fire, Blood Red Shoes, The Wombats, Mindless Self Indulgence, Spinnerette und mehr.