MindCursed.de jetzt mit WordPress und neuem Design

mindcursed wordpress 02

Wie ihr seht, sofern ihr das Blog gerade vor euch offen habt und z.B. nicht via Feed-Reader lest, hat dieses kleine, beschauliche Bullshit-Blog ein paar heftige Änderungen bekommen. Changes in a nutshell: Neues Design und Selfhosted-WordPress, statt Tumblr.

Ich hoffe, dass ihr nun keinen Augenkrebs bekommen habt ob der Anschaulichkeit des Ganzen und vielleicht gefällt euch das, was ihr seht, ja sogar. Aber gehen wir alles doch mal nach und nach durch. Let me take your hand – oder so.

Weiterlesen